Eyecare-Datenbank
Suchen Sie einen Augenoptiker oder Augenarzt? Folgen Sie diesem Link: augen-und-mehr.de Datenbank
Infoportal augen-und-mehr
Dies ist ein kostenfreier Webservice für Verbraucher, erstellt von der:

EuF-Logo  Engels + Fagel GmbH
 Girlitzweg 30 / Tor 3
 50829 Köln
 info(at)engels-fagel.de
 www.engels-fagel.de

Die Augen werden in unserem modernen Leben stärker beansprucht als von der Natur aus vorgesehen.

Im zweiten Jahrtausend ist die Belastung für die Augen deutlich höher als noch vor einigen Jahren. Einerseits hat der moderne Mensch ein erheblich größeres Arbeitspensum zu bewältigen, besonders bedingt durch die Arbeit am und mit dem Computer, andererseits steigt ständig der Grad an Umweltverschmutzung und Umweltbelastungen.

Pflege und Erholung der Augen

Seinen Augen sollte man daher immer wieder eine Auszeit gewähren. Das Schließen der Augen oder Entspannungsübungen sind dazu besonders geeignet. Gute Effekte erzielt man mit der richtigen Farbumgebung. Das Grün der Natur ist besonders erholsam für die Augen. Hat man nicht den optimalen Blick aus seinem Fenster, so können grüne Zimmerpflanzen oder auch harmonieausstrahlende Bilder für eine Entspannungssituation der Augen sorgen. Wählt man seine Kleidung und die Einrichtung seines Domizils abgestimmt auf den eigenen Farbtyp aus, so ist dies nicht nur für die Augen angenehm, sondern fördert auch das eigene Wohlbefinden (siehe auch Farb- und Stilberatung)

Eiskaltes Wasser hilft ebenfalls, die Augen zu erfrischen. Man taucht sein Gesicht ein und öffnet die Augen unter Wasser. Es gibt auch spezielles Augenwasser in der Apotheke. Mit diesem zusammen wird eine „Augenwanne“ abgegeben. Man kann dann die Augen spülen und eine erholende Wirkung erzielen.

Weit verbreitet ist – insbesondere bei Frauen – das sogenannte „Trockene Auge“. Dabei ist der Tränenhaushalt des Auges gestört und es kommt zu Reizungen bis hin zu Entzündungen. Das trockene Auge sollte in jedem Fall ein Impuls für den Augenarztbesuch sein. Dieser kann feststellen, um welche Ursache es sich handelt (beispielsweise auch Allergien).

Bei einem ausgeprägten Krankheitsbild des „Trockenen Auges“ kommt ggf. auch eine Akupunkturbehandlung in Frage. Die Therapieerfolge in diesem Bereich waren in letzter Zeit sehr gut und haben vielen betroffenen Patienten geholfen.

Ansonsten eignen sich zur Pflege der Hautpartien um die Augen spezielle Augencremes. Tagsüber kann man leichte Gel-Produkte verwenden. Wichtig ist, dass die Feuchtigkeit der Haut gehalten wird. Cremes und Grundierungen sollten grundsätzlich Basis für das Makeup rund ums Auge sein.