Eyecare-Datenbank
Suchen Sie einen Augenoptiker oder Augenarzt? Folgen Sie diesem Link: augen-und-mehr.de Datenbank
Infoportal augen-und-mehr
Dies ist ein kostenfreier Webservice für Verbraucher, erstellt von der:

EuF-Logo  Engels + Fagel GmbH
 Girlitzweg 30 / Tor 3
 50829 Köln
 info(at)engels-fagel.de
 www.engels-fagel.de

Die Veränderungen in der Schwangerschaft betreffen unter Umständen auch die Augen.

Kontaktlinsen in der Schwangerschaft

Kontaktlinsen in der Schwangerschaft - augenundmehr.deWegen der erhöhten Wassereinlagerung im Körper kann sich die Hornhautkrümmung und Dicke verändern, die Kontaktlinsen sitzen dann nicht mehr so gut und die Lichtempfindlichkeit steigt.Manche Frauen leiden in der Schwangerschaft auch unter trockenen Augen, insbesondere, wenn es auf die Geburt zu geht. Das führt zu verringertem Tragekomfort und unter Umständen zu vermehrten Ablagerungen auf der Linse.Sollten Sie im Laufe Ihrer Schwangerschaft das Gefühl haben, Ihre Augen sind trocknen und häufig rot, reduzieren Sie vorübergehend die Tragezeit Ihrer Kontaktlinsen und lassen Sie Ihre Augen und den Sitz Ihrer Linsen von einem Fachmann kontrollieren. Nur in seltenen Fällen müssen Sie bis nach der Geburt auf die Kontaktlinsen verzichten. Zur Vorsicht sollten Sie aber sicherstellen, dass Ihre Brille optimal angepasst ist, damit Sie sie zwischendurch und rund um die Geburt aufsetzen können – im Kreißsaal sind Kontaktlinsen auf jeden Fall tabu.